Sicily DMC Incentives: PASQUA IN SICILIA: le celebrazioni più belle da non perdere!

Sicily DMC Incentives: PASQUA IN SICILIA  /La Pasqua in Sicilia è la ricorrenza che fin dai tempi più antichi e più di ogni altra, ha suscitato in tutto il territorio dell’isola, una intensa partecipazione popolare. Nel corso della Settimana Santa è un susseguirsi di rappresentazioni e processioni che hanno come intento quello della rievocazione e commemorazione della Passione, Morte e Resurrezione di Gesù Cristo. I cortei che si snodano per le vie delle città sono formati dalle confraternite delle arti e dei mestieri nei loro caratteristici antichi costumi, seguite dal clero con i paramenti quaresimali, nonché da simulacri di Gesù morto, della Madre sua in dolore e dagli altri personaggi che contornano la Passione di Cristo. Ma più spesso queste rappresentazioni sono impersonate dai fedeli che raffigurano con grande pathos i tristi momenti del Calvario di Gesù. La presenza attiva della gente è sentita a tal punto che, anche a livello emotivo, i sentimenti del dolore per la Morte prima e poi della gioia per la Resurrezione del Redentore, appaiono autentici per la teatralità che assumono nei vari passaggi del ciclo pasquale. Sicily DMC Incentives: PASQUA IN SICILIA /Forte è la simbologia che connota e caratterizza la Settimana Santa sia […]

DMC Sizilien Incentives: Ostern auf Sizilien

DMC Sizilien Incentives: Ostern wird auf Sizilien groß gefeiert und es ist ein wundervolles Erlebnis, zu dieser Zeit die Insel zu entdecken. Über die ganze Insel verteilt finden Prozessionen statt, die sich ihren Weg durch die schmalen Gassen, großen Hauptdurchgangsstraßen und Piazzas bahnen, um bei der Kirche oder Kathedrale ihren Abschluss zu finden. Ostern läutet den Frühling ein und viele heidnische Bräuche zur Feier der Ankunft der „schönen Jahreszeit“ sind in die religiösen Festlichkeiten eingeflossen. DMC Sizilien Incentives: Ostern /Für Feinschmecker ist Ostern eine ideale Zeit, um auf Sizilien zu verweilen: die Fülle des Frühlings wird mit verführerischen saisonalen Gerichten und kulinarischen Genüssen gefeiert. Es ist Zeit für Martorana oder Pasta Reale, eine Art Marzipan-Konfekt, das wie richtige Früchte geformt und bemalt ist. Cassata, ein typisch sizilianischer Kuchen aus gesüßtem Ricotta-Käse, Marzipan und kandierten Früchten wird auf der ganzen Insel aufgetischt. Frische Erbsen, Fava-Bohnen und Artischocken harmonisieren zusammen in „frittella“, und die Thunfischsaison beginnt… Zurück zum heiligen Aspekt von ‘Pasqua’ (Ostern): Es gibt einige sehr interessante Anlässe, die es bei einem Besuch auf Sizilien zur Osterzeit nicht zu verpassen gilt und bei denen Sie die Atmosphäre von jahrhundertealter Traditionen erleben können: Im Westen Das vermutlich bekannteste religiöse Spektakel auf Sizilien […]

Mount Etna’s scary sudden eruption surprising group of tourists on March 16th, 2017

Several tourists have reportedly been injured as Mount Etna erupted for the third time in just under three weeks, spitting molten lava nearly 650 feet into the sky above Sicily. A BBC journalist and camera crew were caught in the huge explosion on Thursday. ‘Lava flow mixed with steam – caused huge explosion – group pelted with boiling rocks and steam,’ the BBC’s global science correspondent, Rebecca Morelle, tweeted. She reported an estimated eight people suffered head injuries, burns, cuts and bruises. ‘An amazing 78 year old lady was very close – but safely got away,’ Ms Morelle tweeted. ‘Incident could have been worse – explosions like this have killed – but seems minor injuries for now. ‘BBC team all OK – some cuts/ bruises and burns. Very shaken though – it was extremely scary. ‘Running down a mountain pelted by rocks, dodging burning boulders and boiling steam – not an experience I ever ever want to repeat,’ she added. Italian news reports say scientists investigating the recent eruptions were injured when magma spewing from the volcano hit snow, causing an explosion. The Catania operation center of Italy’s volcanology institute confirmed Thursday that members of a team taking measurements on […]

Sicily DMC Incentives: Mount Etna: new fantastic lava flow shoot from drone

Sicily DMC Incentives – Mount Etna has given very nice activity, and quite varied (Strombolian activity from the “saddle vent” between old and new Southeast Crater cones, sporadic emissions of brown ash from the New Southeast Crater). Sicily DMC Incentives – Mount Etna The lava flow has advanced not much more than 1 km from the crater and during the day was advancing slowly toward south-southwest. ETNA Sicily’s greatest natural attraction is also its highest mountain. To the ancient Greeks, Mount Etna was the realm of Vulcan, god of fire, and the home of the one-eyed monster known as the Cyclops. At approximately 3350 meters, it is €pe’s highest active volcano. The height of its summit changes with each eruption, and over the centuries a few lava flows have reached the coast. Over 1200 square meters of Etna’s surface is covered with solidified lava. Etna offers skiing in the Winter months and breathtaking hikes in the woods during the Summer. There are also a number of smaller peaks on the slopes of Etna, and some interesting caverns. Since Etna is a strato volcano , with relatively cool lava temperatures and numerous openings (vents), nobody ever knows precisely where on its […]

The Palatine Chapel in Palermo (Cappella Palatina)(video)

The Palatine Chapel in Palermo (Cappella Palatina) Commenced by Roger II and consecrated in 1140. The Chapel is inscribed on UNESCO’s World Heritage List. The Palatine Chapel is the royal chapel of the Norman kings of Kingdom of Sicily situated on the first floor at the center of the Norman Palace in Palermo. The chapel is a great symbol of multi-cultural cooperation. Craftsmen of three different religious traditions worked alongside each other. The madonna below Christ Pantocrator is an addition from the 18th century. Originally there was a window there. The Palatine Chapel, consecrated on Palm Sunday, 28 April, 1140, is inscribed on UNESCO’s World Heritage List. The mosaics in the Palatine Chapel were probably made by the same craftsmen that made the mosaics in the Martorana and the central apse of the Cathedral in Cefalù. The wooden ceiling of star-shaped panels, carved and painted by 12th century craftsmen from Maghreb. Originally there were 50 windows (later blocked) designed to illuminate at all times of the day the stories told on the wall. The texts in the chapel are written in Greek, Arabic and Latin. The term “Normans” (“men from the North”) applied first to the people of Scandinavia in […]

Mount Etna Makes Stunning Eruption In Sicily | TIME

Lava Flows: Mount Etna the highest volcano in Europe erupts Intense Strombolian activity and lava flow emission from the active vent on top of Etna’s Southeast Crater Mount Etna has erupted for the first time in 2017, leaping into action on Monday evening (February 27) shooting bright red lava into the night sky. The highest active volcano in Europe Mount Etna began to erupt on the island of Sicily, on Monday. The volcano, which lies between the cities of Messina and Catania, can be seen spewing fountains of lava which reportedly exceeded several hundred meters high. Mount Etna has given very nice activity, and quite varied (Strombolian activity from the “saddle vent” between old and new Southeast Crater cones, sporadic emissions of brown ash from the New Southeast Crater). The lava flow has advanced not much more than 1 km from the crater and during the day was advancing slowly toward south-southwest. A conspicuous cone is growing around the active vent which is now the highest peak of the Southeast Crater, but probably still somewhat lower than Etna’s highest point, the Northeast Crater (3329 m). Istituto Nazionale di Geofisica e VulcanologiaIstituto nazionale di geofisica e vulcanologiaINGV,Istituto Nazionale di Geofisica e […]

DMC Sizilien incentives / Agrigent: Das Fest des blühenden Mandelbaums im Tempeltal

DMC Sizilien incentives, Agrigento / Das Fest des blühenden Mandelbaums in Verbindung mit dem internationalen Folklorefestival könnte keinen stimmungsvolleren Hintergrund finden. In dem spektakulären Tal der Tempel findet jedes Jahr diese Veranstaltung statt, die im Lauf der Zeit immer mehr an Bedeutung gewonnen hat, so dass inzwischen auch internationale Gruppen an einem Fest teilnehmen, das entstanden ist, um alte Traditionen wiederzubeleben /DMC Sizilien incentives, Agrigento . Die Mandelblüte in Sizilien erstreckt sich über einen langen Zeitraum. Während in milden Jahren bereits Mitte Januar die zahlreichen Mandelbäume auf Sizilien blühen, erstreckt sich die Mandelblüte bis Ende März. Besonders gefeiert wird die Mandelblüte in Sizilien in der Ortschaft Agrigento, im Süden der Insel. Dort wird mit der “Sagra del Mandorlo in Fiore”, dem Mandelblütenfest, ein gesamtes Fest der Mandelblüte gewidmet. Im Tal der Tempel, übrigens ein sehr interessantes Ausflugsziel, befinden sich unzählige Mandelbäume, die das gesamte Tal in einem zarten Weiß färben. Idealer Aufenthaltsort für die Zeit während der Mandelblüte ist beispielsweise Avola. Dort wächst die bekannteste aller italienischen Mandelsorten, die “Avola”, die ihren Namen der gleichnamigen Stadt verdankt. Rund um Avola und den benachbarten Ort Noto und dem gesamten Elorogebiet unterhalb von Lido di Noto wachsen unzählige Mandelbäume, die die gesamte […]

DMC Sicile incentive: CARNAVAL

DMC Sicile incentive: CARNAVAL en Italie est toujours une période de liesses populaires. Les fêtes se déroulent de façon différentes, selon les région. Il existe de nombreux Carnavals en Italie. Celui de Venise, bien sûr, est l’un des plus célèbres. Mais il existe également des carnavals trés différents, tous magnifiques, spectaculaires et plongeant leurs racines dans les coutumes ancestrales. Parmi les plus beaux carnavals de la Sicile, nous retrouvons notamment le Carnaval d’Acireale, une magnifique petite ville baroque riche en monuments de grand intérêt, située dans la province de Catane. DMC Sicile incentive: CARNAVAL  /La fête vante une tradition très ancienne. Déjà au XVIe siècle se déroulait durant le mois de février, une grande manifestation spontanée à laquelle le peuple participait avec enthousiasme. A l’origine de cette tradition, il y a le lancement d’ œufs pourris et d’ agrumes dans les rues, jusqu’au moment où un décret établit qu’il s’agissait d’un “jeu”.   Au début du XVIIIe siècle le carnaval s’est raffiné et enrichi grâce surtout aux “abbattazzi”, des poètes populaires qui improvisaient des vers et des poésies le long des rues d’Acireale. Un siècle plus tard, fut introduite la “cassariata”, c’est-à-dire les défilés des “lando”, d’élégantes carrosses trainées par […]

Sizilien DMC Incentives: Karneval

Sizilien DMC Incentives: Karneval  /Wollen Sie Karneval einmal etwas anders erleben? Ohne zu frieren und mit ganz viel Sonne? Ausgelassen mit den lebenslustigsten Menschen auf der Straße tanzen? Dann kommen Sie zum Fasching in Sizilien! Sizilien DMC Incentives: Karneval /So wie in vielen anderen Orten der Welt wird auch in Sizilien der Karneval mit grosser Fröhlichkeit gefeiert. Die Strassen füllen sich mit bunten Farben, Masken, Konfetti und Papierschlangen. Mehrere Tage lang gibt es Umzüge mit Karren aus Pappe und thematischen Maskengruppen. In vielen Orten werden Umzüge und Veranstaltungen organisiert. Die schönsten Karneval-Feiern in Sizilien findet man in verschiedenen Städten. Jede meint natürlich, sie hätte den schönsten oder den ältesten Karneval der Insel. Auf jeden fall, drei Städte bieten besonders schöne Feiern mit Kostümen, Karren und Musik. Es sind Acireale, eine barock Stadt in der nähe von Catania, Sciacca, eine Thermen-Stadt bei Agrigent und Termini Imerese, noch eine Thermen-Stadt in der nähe von Palermo. ACIREALE: Dieser Karneval gilt als der beeindruckendste Siziliens und findet in einer beeindruckenden barocken Stadt statt, reich an Monumenten und Schätzen, in der Provinz Catania. Das Fest genießt eine sehr antike Tradition: bereits im 16. Jh. fand im Februar eine große Veranstaltung statt, an der spontan das […]

Sizilien DMC Incentives: ÄTNA-SKI Vulkan für Skifahrer: Brettern, wo es brodelt!

Sizilien DMC Incentives: ÄTNA-SKI Vulkane für Skifahrer: Brettern, wo es brodelt Mordsabfahrten und Schneevergnügen am Ätna: hier führen Skipisten die Flanken vom Vulkan hinab. Sizilien DMC Incentives: ÄTNA-SKI   Das Wort Vulkan weckt Assoziationen an glühende Lava, Feuerfontänen und fliegende Felstrümmer. Aber viele Vulkane sind auch prädestinierte Skiberge, denn die ebenmäßigen Flanken der Giganten bieten lange Hänge, grenzenlose Aussicht und den Reiz unberechenbarer Naturgewalten. Da Vulkane meist einsam in den Himmel ragen, treffen Wolken mit ihrer ganzen Feuchtigkeit auf die Berge. Im Winter heißt das: Es gibt satten Schneefall. Sizilien bietet wunderschöne Feuerhänge zum Skifahren am Ätna. Der Ätna ist mit 3340 Metern der höchste aktive Vulkan Europas. Seit den vierziger Jahren des vorigen Jahrhunderts wird an den sanften Flanken des rastlosen Riesen Ski gefahren – mit eruptionsbedingten Unterbrechungen. Seit 2004 läuft der Skibetrieb auf der Südseite oberhalb von Nicolosi aber ohne Störungen durch Asche oder Lava. Mit den von Stardesigner Pininfarina entworfenen Sechserkabinen der wieder aufgebauten Gondelbahn schweben Skifans bis auf 2500 Meter Höhe, ein anschließender Schlepplift führt noch etwas weiter. Die Kulisse sucht ihresgleichen: azurblaues Meer, saftig grüne Orangenhaine und als Krönung das rauchende Haupt des Ätna. Es gibt zwei Skianlagen, eine befindet sich bei Nicolosi an der Südostseite […]