Sicilian Destination Management Company

FIAT 500 Dolce Vita Selbfahrer-Tour

Haben Sie schon mal die faszinierende und zeitlose Tour auf einem Vespa Motorrad probiert? Dann bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als in einem mythischen Fiat 500er einzusteigen, um Sizilien durch das Dachfenster des sympathischen, typisch italienischen Autobobils zu besichtigen.

Der Cinquecento lief von 1957 bis 1976 vom Band und war lange Zeit das Auto für alle in Italien – einerseits das Symbol des italienischen Wirtschaftswunders, andererseits die Auto gewordene Verkörperung der Dolce Vita.

Die Tour dauert max. 4 Stunden und wird in größter Sicherheit vorgenommen. In jedem 500er Wagen ist für zwei Erwachsene eventuell drei. Wir sind stets dazu bereit, zusammen mit Ihnen eine massgeschneiderte Route festzulegen. Haben Sie z. B. schon einmal eine Rundfahrt ausserhalb der Stadt auf einem 500er in Richtung Ätna längs der Weinstrasse “strada del Vino” zu einem Mittagessen in der typischen “trattoria” gemacht? Auf Wunsch keine Karte, keine Road-Book, keine Bemühung. Einfach der Karowane folgen und die Landschaft geniessen Sie fahren Ihren eigenen Fiat 500!

Vor dem Ausflug findet ein Briefing über die Fahrt von Oldtimer-Autos statt. An Bord ist Platz für 4 Gäste im engen Fiat 500-Raum. Um sehr bequem reisen zu können empfehlen wir 2 Gäste pro Auto Die Gäste brauchen einen Führerschein dabei zu haben Schaden am eigenen Auto ist mit Selbstbeteiligung